Der Frischluftmanager – wir optimieren deinen Prozess rund um die Beschaffung und den Wechsel von Luftfiltern

Die richtigen Luftfilter! Rechtzeitig. Anlagengerecht. Garantiert geliefert!

Die Herausforderung von Wartungsfirmen beim Filterwechsel

Luftfilter spielen eine entscheidende Rolle im Betrieb von Lüftungs- und Klimaanlagen. Für Wartungsfirmen ergeben sich bei der Bestellung und dem Ersatz der Filter diverse Herausforderungen. Von der rechtzeitigen Verfügbarkeit über effiziente Lagerhaltung, die richtige Kommissionierung bis hin zum schnellen und einfachen Filterwechsel beim Kunden vor Ort – die Liste der möglichen Problemfelder ist lang.

1. Rechtzeitige Bestellung, Flexibilität und Verfügbarkeit

Wartungsfirmen stehen vor dem Dilemma, Luftfilter rechtzeitig zu bestellen, um unnötige Wartezeiten oder Terminverschiebungen zu vermeiden. Andererseits muss man auf Störungen oder Inbetriebnahmen mit seinem Personal flexibel reagieren können. Die Herausforderung liegt in Themen wie Bestellerinnerung, Lagerplatzkapazität, Brandlast oder Beschädigung der Luftfilter.

2. Lagerhaltung und Platzbedarf

Die Lagerung verschiedener Filtertypen erfordert nicht nur Platz, sondern auch eine genaue Verwaltung, um sicherzustellen, dass die Filter rechtzeitig dem jeweiligen Kunden und seiner Anlagen zur Verfügung stehen. Die Herausforderung liegt in der effizienten Organisation der Lagerhaltung.

3. Anlagengerechte Verpackung, Zuordnung und Entsorgung

Die richtige Verpackung der bestellten Luftfilter ist essenziell, um Schäden während des Transports zu vermeiden. Insbesondere bei großen Anlagen und verschiedenen Filtergrößen ist dies eine knifflige Aufgabe. Die Filter sind meist einzeln verpackt, was die Zuordnung zu den Anlagen erschwert und unnötigen Verpackungsmüll verursacht, der vor Ort wieder entsorgt werden muss.

4. Effizienter Wechsel – Einsparung von Zeit und Kosten

Die Montage von Filtern vor Ort erfordert schnelles und effizientes Arbeiten. Das Suchen nach dem richtigen Filter kostet Zeit und hat Einfluss auf eigene Kosten und Kundenzufriedenheit. In der Hektik des Alltags kann es schwierig sein, den Überblick über die verschiedenen Filtertypen zu behalten und schnell den passenden Filter für eine spezifische Anlage zu finden. Filter werden falsch eingebaut und im schlimmsten Fall fehlen am Ende einzelne Filter oder passen nicht in die jeweilige Anlage.

Luftfilter - Taschenfilter
BeforeAfter

Die Lösung für Wartungsfirmen beim Filterwechsel

Der Frischluftmanager ist eine innovative Lösung, die genau an den genannten Problemfeldern ansetzt und maßgeschneiderte Lösungen bietet:

– Automatisierte Bestellung: Nebst der Erinnerungsfunktion bei zeitlich terminierten Wartungsintervallen bietet der Frischluftmanager die Möglichkeit einer einfachen Überwachung des Filterzustands und löst automatisch die Bestellung neuer Filter aus, wenn diese benötigt werden.

– Optimale Lagerhaltung und Flexibilität in der Lieferung: Mit dem Frischluftmanager werden die Luftfilter 5 Wochen vor dem geplanten Wartungstermin fachgerecht gelagert. Die anlagengerecht kommissionierte Ware kann in dieser Zeit innerhalb von 2 bis 4 Arbeitstagen abgerufen werden. Geschieht dies nicht, wird die Ware rechtzeitig zum geplanten Termin geliefert oder bei Bedarf die Lagerung entsprechend verlängert. Die Lieferung kann individuell und flexibel zum Unternehmenssitz oder direkt zum jeweiligen Wartungsort erfolgen.

– Anlagengerechte Verpackung: Die Filter werden speziell für die jeweilige Anlage verpackt, was Beschädigungen vorbeugt und Verpackungsmüll deutlich reduziert. Zudem können auch weitere Produkte wie Keilriemen oder Schutzausrüstung hinzugepackt werden.

– Schnelles Finden der richtigen Filter: Der Frischluftmanager erleichtert das Auffinden der passenden Filter durch klare Kennzeichnungen und digitale Unterstützung. Die Filter werden pro Anlage oder Filterstufe gepackt und entsprechend gekennzeichnet.

– Effizienter Wechsel ohne Suchen: Durch die richtige Filterbereitstellung pro Anlage oder Filterstufe wird der Wechselprozess beschleunigt, was Zeit und Ressourcen spart. Zudem gibt es die Möglichkeit anlagenindividuelle Nachrichten auf der Kartonbeschriftung abzubilden, wie bspw. Telefonnummer oder Name des jeweiligen Ansprechpartners vor Ort etc.

Der Frischluftmanager revolutioniert die Art und Weise wie Wartungsfirmen Luftfilter bestellen, lagern und austauschen. Er optimiert nicht nur den Prozess, sondern steigert auch die Effizienz und die Kundenzufriedenheit. Mit dieser innovativen Lösung haben Wartungsfirmen die Möglichkeit, ihre Herausforderungen im Umgang mit Luftfiltern erfolgreich zu bewältigen und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Das sagen unsere Kunden zur Filterbeschaffung mit dem Frischluftmanager

„Als Leiter der Instandhaltung und Niederlassungsleiter bei der Dr. Starck Gebäude- und Umwelttechnik GmbH in Darmstadt bin ich immer auf der Suche nach Möglichkeiten zur Verbesserung unserer Prozesse und der Effizienz unserer Einrichtungen rund um die Wartung von Gebäudetechnischen Anlagen und Absauganlagen.

Der Frischluftmanager von actoVent war für uns ein entscheidender Wendepunkt. Die umfassende Lösung des Frischluftmanager bei der Beschaffung, Lagerhaltung und anlagengerechten Kommissionierung von Ersatzfiltern und Keilriemen, sowie das Angebot einfachster Messtechnologie hat uns geholfen unsere Ziele zu erreichen.

Das Team von actoVent ist professionell, sachkundig und immer bereit, die Extrameile zu gehen, um unsere Zufriedenheit zu gewährleisten. Ich kann die Firma actoVent mit ihrem Frischluftmanager jedem Unternehmen, das seine Prozesse rund um Filterbestellung oder Raumluftqualität verbessern möchte, nur empfehlen.“

Wolfgang Menn
Niederlassungsleiter und Leiter der Instandhaltung

Fa. DR. STARCK Gebäude- und Umwelttechnik GmbH

„Dank des Frischluftmanagers von actovent haben wir unsere Filterbeschaffung und den Wechselprozess erheblich vereinfacht. Die automatisierte Bestellung, die saubere, anlagengerechte Verpackung und die rechtzeitige Lieferung der Ersatzfilter sind ein großer Gewinn für uns. Das spart uns Zeit und Geld.“

Florian Kunz
Leiter Gebäudetechnik

Gebäudeversicherung Bern

Der Frischluftmanager von actoVent